Sie sind hier

Sorghumhirse

Seit der verstärkten Problematik mit dem Maiswurzelbohrer in vielen Maisanbaugebieten Österreichs erweckt Sorghumhirse verstärkt das Interesse vieler Landwirte. Je nach Nutzungsrichtung unterscheidet man zwischen Körnersorghum zur reinen Körnernutzung, qualitativ hochwertigem Silosorghum zur Rinderfütterung oder auch zum Einsatz in Biogasanlagen sowie hochwüchsigen Biogassorghum speziell für Biogasanlagen!

bewährte Sorten am österreichischen Markt:

  • RAGT Körnerhirsen:
  1. RGT BELUGGA (früh)
  2. RGT DODGGE (früh-mittel)
  3. RGT BLOGG (mittelspät)
  4. RGT HUGGO (mittelspät)
  5. RGT ANGGY (spät)
  6. RGT GGUSTAV (spät)
  • RAGT Silo-Biogashirsen:
  1. RGT SWINGG (früh)
  2. RGT VEGGA (mittelspät)
  3. RGT AMIGGO (mittelspät)

  • SAATBAU Körnerhirsen: 300 TK
  1. Arsky*
  2. Benggal
  • SAATBAU Biomassehirsen: 300 TK
  1. Biomass 133* (*auch in ungebeizt erhältlich)

  • DieSAAT Körnerhirsen:
  1. Armorik
  2. Iggloo
  3. Alize
  4. Ggolden
  • DieSAAT Silosorghum:
  1. ES Harmatten
  2. Nutri Honey
  3. Styx

  • Sudangras:
  1. Piper