Feldfutter

Samena Spezial LG - Luzernegras

Luzernegrasmischung für trockene Böden

Kurzbeschreibung

  • 2 - 3 Hauptnutzungsjahre
  • bis ca. 800m
  • PH-Wert des Bodens sollte bei 6,5 liegen
  • nicht zu kurz schneiden da Luzerne dadurch im Nachtrieb beeinträchtigt wird
  • Flächen auf denen erstmalig Luzerne angebaut wird bzw. nach 3 - 4 Jahren Anbaupause, Luzerne unbedingt beimpfen
  • wertvoller Fruchtfolgepartner

Verpackung

10 kg

Saatstärke

30 kg/ha

Eignung

Grünfutter
Silage
Weide
Heu

Zusammensetzung

Art Sorte Anteil in %
Luzerne Daphne 20%
Luzerne Europe 20%
Luzerne Felsy 10%
Luzerne Beda 8%
Glatthafer Arone 15%
Knaulgras Dragoner 5%
Timothe Polarking 7%
Timothe Alma 7%
Wiesenschwingel Preval 5%
Engl. Raygras Indicus 1 3%

Qualität der Mischung

Ampfer geprüft

Einzelkomponenten für die Samena Spezial Mischungen sind zweifach auf 0 Ampferbesatz geprüft!

Samena sagt, was drin ist

Genaue Auflistungen der Zusammensetzung mit Sortenangabe – Das ist 100% TRANSPARENZ.

Keimfähigkeit und Reinheit

Unsere Ansprüche an Ampferfreiheit, Reinheit und Keimfähigkeit sind um ein vielfaches höher, als die in Österreich festgelegten Mindestnormen.

Datenblatt herunterladen

Kostenlose Zustellung ab 100 kg!

Kontaktieren Sie uns

Weitere Feldfutter-Mischungen